Frauengeist

mit Schafgarbe, Frauenmantel, Rotklee, Blutweiderich, Mädesüß, Ringelblume, Gänsefingerkraut
Mehr anzeigen
Schafgarbe und Ringelblume wirken krampflösend, schmerzlindernd und menstruations- bzw. zyklusregulierend. Schafgabe wirkt zudem gefäßstärkend, hautreinigend und allgemein kräftigend. Auch Blutweiderich wirkt regulierend bei starken Monatsblutungen. Mädesüß wirkt harntreibend und schmerzlindernd und entfaltet zudem eine reinigende und entwässernde Wirkung. Gänsefingerkraut entspannt und stärkt – ähnlich wie die Ringelblume - die Gebärmutter und kommt auch bei Menstruationsschmerzen und -krämpfen, Gliederschmerzen, Bauch- und Unterleibsschmerzen sowie bei Durchfall zum Einsatz. Die im Rotklee enthaltenen Isoflavone (Phytoöstrogene) kommen bei weiblichen Wechseljahrsbeschwerden zur Anwendung und haben zudem zellschützendes Potential (v.a. für Brust und Gebärmutter).
 

Bestellbar bis: Dienstag, 30.04.2024

Abholtag: Freitag, 03.05.2024 (jeden 1. Freitag im Monat) - 2 Wochen und 2 Tage
Hersteller: Kräuterzentrum Einböck
17,00 €
1,55 €
Anzahl
Einheit: 50 ml